Warning: Use of undefined constant ‘90M’ - assumed '‘90M’' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/19/d355262679/htdocs/blog/wp-config.php on line 93
Sport – David Not Jacob

David Not Jacob

Ein Blog über Reisen,
Fotografie, Design und Persönliches
von David Jacob

25042015

Foto-25.04.15-20-05-18

Death Road

lapaz-deathroad-2

 

Der Tag nach dem Frauenwrestling. Der Tag an dem eines unserer absoluten Highlights anstehen sollte. Eine 6 stündige, 60 Kilometer weite Downhilltour auf der gefährlichsten Straße der Welt. Wir fuhren also mit dem Bus in die Berge und wie sollte es anders sein, das Wetter war wie vorausgesagt bescheiden. Kalt, verregnet und nebelig, so stark, dass man bisweilen nicht mal die andere Seite des Tals sah. Aber wie schlimm das Wetter eigentlich war, merkten wir nach den ersten 10 Minuten Talfahrt auf unseren Mountainbikes. Trotz Helm, Handschuhen und einem Overall, den wir bekommen hatten, war es einfach nur unfassbar kalt. Nach ungefähr drei Minuten konnte ich meine Hände kaum noch zum Bremsen gebrauchen. Von der eigenlich spektakulären Landschaft konnte man auch nicht viel erkennen.

 

lapaz-deathroad-4

 

lapaz-deathroad-5

 
Weiterlesen

Frauenwrestling in La Paz

Wir hatten in La Paz verschiedene Dinge vor. Wir wollten zum Fußball, zum berühmten Frauenwrestling und die Death Road Fahrradtour machen. Da wir aber nur ein paar Tage Zeit hatten alles um alles zu schaffen, mussten wir natürlich gucken wie wir alles legen. Frauenwrestling fand nur Samstags statt. Samstag sollte aber auch gutes Wetter für die Fahrradtour sein, Sonntag dagegen nicht. Wir sagten uns, wir seien ja nicht aus Zucker, wir nehmen lieber beides mit und dann regnet es eben auf der Death Road. Das Frauenwrestling würde uns das schon wert sein.

lapaz-wrestling-1

lapaz-wrestling-2
Weiterlesen

The Strongest La Paz – Oriente Petrolero

Der Fußballgott meinte es in La Paz gut mit uns und bescherte uns ein Heimspiel von The Strongest La Paz just am Wochenende, als wir in der Stadt waren. Und natürlich lassen wir uns solche Chancen nicht entgehen. So fanden wir uns ca. eine Stunde vor Spielbeginn am Stadion ein, kauften Tickets für irgendwas um die 8€, wenn ich mich richtig erinnere und wussten überhaupt nicht, welchen Block man uns angedreht hatte. Wir wurden aber positiv überrascht, als sich zeigte, dass wir Karten für die Haupttribüne hatten, wo wir uns perfekte Plätze auf Höhe der Mittellinie suchten.

lapaz-strongest-1

 

lapaz-strongest-2

 
Weiterlesen

190115

Foto-19.01.15-19-09-57

 

Statt über den Fußballplatz, wurden wir am Montag durch die Boxhalle gescheucht. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte Mal so kurz davor war, mich zu übergeben. Unglaublich anstrengendes Training. Meine Handknöchel sind immer noch rot, was aber kein Wunder ist, so wie ich den Sandsack verhauen habe. Das Highlight war es natürlich, mal in einem Boxring mit Handschuhen eine Runde zu kämpfen.

Die Studenten sind zurück — Marokko 2013

Ohne viele Worte. Letzten Herbst reisten wir durch Marokko. Ich bloggte eine ganze Menge darüber und wollte auch wieder ein Video, ähnlich dem unseres Winterurlaubs, machen. Ich war im Winter fast fertig bis Dinge dazwischen kamen. Und jetzt … jetzt bin ich mit über einjähriger Verspätung fertig. Die Studenten sind zurück. Viel Spaß.

Nebelsurfen und Abschied nehmen

Paradise Valley

 

Nachdem wir uns 3 Tage lang mit den Atlantikwellen herumgeschlagen hatten, wurde es Zeit für ein bisschen Abwechslung. Deshalb entschieden wir uns an einer Tour ins Paradise Valley teilzunehmen, die vom Surf Berbere Hostel angeboten wurde. Und eins kann man sagen, der Name Paradise Valley trifft es ganz gut, aber seht selbst:

 
Weiterlesen