David Not Jacob

Ein Blog über Reisen,
Fotografie, Design und Persönliches
von David Jacob

Rio de Janeiro

rio-1

 

Am 15. Februar war es soweit und ich saß im Flieger nach Rio de Janeiro. Ich war aufgebrochen um Flo, Mischa, Daniel und Arvid ein Stück weit auf ihrer Südamerika Reise zu begleiten. Für beinahe ganze vier Wochen. In Rio stand im Grunde nur Party auf dem Programm, denn bis einschließlich des 18. Februars fand der weltberühmte Karneval statt. Ein bisschen Sightseeing stand natürlich auch an, für mich aber nicht so im Fokus, da ich ja schon mal dort war. Man kann sich die Highlights aber eh gut und gern noch ein zweites Mal angucken.

 

rio-2

 

rio-3

 

rio-4

 

rio-5

 

rio-6

 

rio-7

 

Jetzt wartet ihr bestimmt alle auf Fotos vom großen Karnevalsumzug im Sambódromo, den man aus dem Fernsehen kennt. Gibt es aber nicht, da wir nicht dabei waren. Die Tickets waren doch arg teuer und die Plätze wären noch nicht mal gut gewesen. Dafür waren wir täglich bei anderen »Blocos«. Das sind mal riesige Open Airs mit zehntausenden Besuchern, manchmal aber auch Blocpartys oder kleine Umzüge in der Innenstadt. Dort tanzt man dann ein paar Stunden durch die Gegend, kühlt sich zwischendurch zum Beispiel am Strand von Ipanema ab und geht dann zum nächsten Bloco. Tag ein, Tag aus.
 

rio-8

 

rio-9

 

rio-10

 

rio-11

 

rio-12

 

rio-13

 

rio-14

 

rio-15

 

rio-17

 

rio-18

 

rio-19

 

rio-20

 

rio-21

 

rio-22

 

rio-23

 

rio-24

 

rio-25

 

rio-26

 

rio-27

 

rio-28

 

rio-29

 

rio-30

 

rio-31

 

rio-32

 

rio-33

 

rio-35

 

rio-36

Veröffentlicht am 27. March 2015 in Fotografie, Ich als Motiv, Persönlich, Portrait, Reisen, Südamerika   |   , , ,
    Arvid: Jaco, deine Bilder sind umwerfend! Alle mit dem iPhone gemacht?
      Jaco: Danke :)

      Ein recht bunter Mix, mal iPhone, mal Kamera.
    La Paz – David Jacob's Blog: […] Ende des Karnevals in Rio stand uns ein anstrengender Tag des Fliegens auf dem Programm. Über São Paulo ging es in den […]
    La Paz – David Jacobs Blog: […] Ende des Karnevals in Rio stand uns ein anstrengender Tag des Fliegens auf dem Programm. Über São Paulo ging es in den […]
Kein Kommentieren möglich