David Not Jacob

Ein Blog über Reisen,
Fotografie, Design und Persönliches
von David Jacob

Ein Plakat für die Leipziger Buchmesse 2013

 

Erste Woche im 3. Semester = Kurzzeitentwurfsprojektwoche. Im Plakatkurs sollte ein Plakat für die Leipziger Buchmesse gestaltet werden. Natürlich stand bei den Überlegungen im Kurs immer die Thematik klassisches Buch vs. eBook im Vordergrund. Wäre der fiktive Auftraggeber nicht die Buchmesse gewesen, hätte ich wohl einen provokanteren Ansatz verfolgt und das klassische Buch direkt mal beerdigt. Mit dem Ergebnis bin ich aber dennoch sehr zufrieden.

Veröffentlicht am 15. October 2012 in Design, Digitales, HTW, Kommunikationsdesign, Studium
    Nico: Ziemlich coole Idee! Welche Schriftart ist das?
      Jaco: Das ist die Myriad Pro.
    Rafael: Die Idee find super. Tolles Plakat.
    Madlen: Super gut!
    (M)ein Tweet macht die Runde – David Jacob's Blog: [...] Internet. Vielleicht kommt euch der Spruch aus dem Tweet bekannt vor und ihr fragt euch woher. Nun, ich habe da vor knapp einem Jahr mal so ein Plakat gemacht. Bei der Werkschau vor 2 Wochen hing das Plakat dann und ich habe neben ein paar anderen Arbeiten [...]
Kein Kommentieren möglich