David Not Jacob

Ein Blog über Reisen,
Fotografie, Design und Persönliches
von David Jacob

Technik, die (mich) begeistert

Gestern Abend telefonierten Maren und ich mit Dana.

Und mit telefonieren meine ich, wir führten ein kostenloses Videotelefonat nach Amerika mit meinem Mobiltelefon. Ich finde das großartig. Vor ein paar Jahren saß ich noch zu Hause am PC und habe mich mit einem 56K Modem ins Internet eingewählt. Auch nur ein Foto per Email nach Amerika zu schicken hätte wohl 15 Minuten oder länger gedauert. Und heute hole ich mein Handy raus und führe mal eben ein Videotelefonat mit Dana. Ist das nicht der Wahnsinn? Ich mein das Ding ist vielleicht einen cm dick und 8 hoch. Zum Beginn meiner Zeit am Gymnasium war es gerade eine riesen Sache, wenn das neue Handy 16.000 statt 256 Farben hatte. Jetzt macht man Videotelefonate in die USA. Eigentlich fehlt nur noch ein Hologram, das in mein Zimmer gebeamt wird, sodass ich mein Gegenüber vor mir sehe.

Naja, nächstes Jahr dann …

Veröffentlicht am 18. April 2011 in Reisen
Kein Kommentieren möglich