David Not Jacob

Ein Blog über Reisen,
Fotografie, Design und Persönliches
von David Jacob

Fehde – ein Modeshooting

Es ist Zeit mal ein bisschen mein 3. Semester aufzuarbeiten. Und zwar habe ich unter anderem das AWE Fach Zeitgeist und Bildsprache belegt. AWE Fächer sind so studiengangsübergreifende Fächer, wo man verschiedenste Dinge machen kann. In diesem AWE trafen sich größtenteils IndustrialdesignerInnen, ModedesignerInnen und eben wir vom Kommunikationsdesign. Jeder musste dann eine Streetfotoserie fotografieren und abgeben. Außerdem gab es drei Gruppenshootings in denen jeweils eine Serie von 8 Modefotos entstehen sollte. Vorgaben gab es dabei eigentlich nicht großartig. Die Gruppen waren mit 12 oder 13 Leuten arg groß, aber da meistens eh die Hälfte keinen Bock hat was zu machen ging es eigentlich ganz gut.

Da im Kurs ja auch Modedesigner waren, konnten wir bei der Mode direkt auf eine Kollektionen aus unserer Gruppe zurückgreifen. Und zwar sind die meisten fotografierten Outfits aus der Hand von Roman Alexander Ilan Höring. Sehr schöne Outfits übrigens. Als Models konnten wir die großartige Ira Petersen von Seeds Management und Marie-Theres Wolf aus dem 5. Semester KD gewinnen.

Im Anschluss ans Shooting verbrachten Manuel Federl und ich dann ca. 4-5 Stunden je Foto mit der Retusche, die aufgrund des zweifarbigen Lichts alles Andere als ein Spaziergang war. Im Endeffekt war die Konzeptions-, Vorbereitungs-, Foto- und Retuschearbeit es aber locker wert, da wir mit den Ergebnissen super zufrieden sind.

Credits:
Manuel Federl, David Jacob, Hy-Ran Kilian, Sarah Bronder, Michael Länger, Roman Alexander Ilan Höring, Juliane Becker, Marta Suslow, Stefanie Schubert, Pepita Köhler, Martin Zimmermann

Models: Ira Petersen, Marie-Theres Wolf
Hair & Make-Up: Aurelia Braga de Matos

Veröffentlicht am 15. March 2013 in Fotografie, HTW, Kommunikationsdesign, Strobist