David Jacobs Blog

Fotos von sich küssenden Frauen

Habe ich leider keine, aber wo ihr schon einmal hier seid, könnt ihr euch ruhig mal den folgenden Flyer angucken und euch für den 4.12. das Konzert von meinen Lieblingsmusikern Ceesy & Teesy eintragen. Wir sehen uns.

Juno’s Blog

Festival Of Lights Fotowettbewerb

http://www.festival-of-lights.de/aktuelles/cewe-fotowettbewerb/

Ja die meisten wissen es ja jetzt. Na und. Es geht hier auch gar nicht so vordergründig um die Platzierung. Im Prinzip wollte ich mein 2. platziertes Foto nur noch mal in voller Größe auf dem Blog zeigen und jedem von euch, der dieses Foto womöglich als Desktophintergrund oder Klopapiermotiv nutzen möchte, anbieten mir seine Wunschgröße mitzuteilen, woraufhin ich diese dann gerne bereitstellen kann. Zum Wettbewerb kann ich eigentlich nur sagen, dass man die ersten 3 Plätze unter den besten 25 wohl fast beliebig hätte verteilen können, da die Fotos eigentlich alle top sind, mit ein bis zwei Ausnahmen vielleicht. Ich hätte vermutlich 3 andere Fotos gewählt, aber das ist halt Geschmackssache.

Als ich am ersten Wochenende des FOL mit meiner Freundin und Julchen Schwulchen unterwegs war und ein paar Standardaufnahmen vom Dom und anderem Zeugs machte, entgegnete ich Jule auf ihren Vorschlag ich sollte doch beim Fotowettbewerb mitmachen, dass ich mit meinen Standardbildern die jeder hinkriegt eh keine Chance habe und daher auf die Teilnahme verzichten würde. Unter der Woche krückte ich dann aus langer Weile einfach nochmal zur Oberbaumbrücke um festzustellen, dass meine Akkuanzeige schon bei der Ankunft ganz hysterisch rot blinkte. Da ich ja ein Panorama Bild aufnehmen wollte, wofür ich aufgrund meiner teilweise temporär sehr begrenzten Intelligenz oft mehrere Anläufe benötige, machte mir das akute Sorgen. Ich bekam meine Einzelbilder dann doch gerade so noch in den Kasten und krückte wieder nach Hause. Der Rest ist dann wohl ein wenig Glück gewesen. Lange Rede, sehr viel Sinn, hier nochmal mein Foto plus die 6 Einzelaufnahmen aus denen es entstand.

Danke für die Aufmerksamkeit Nachbarn.

Achso eine Sache noch: Ich bin mit dem Foto nicht so richtig zufrieden, aber hey …

David, was hörst du eigentlich so für Musik?

Diese hier.

 

2 beschissene iPhone Fotos

Wie ihr seit meinem letzten Post ja wisst, war ich für das Jimmy Eat World Konzert am gestrigen Abend akkreditiert. Da mich die immer gleichen Konzertfotos anstinken, die alle machen dachte ich, ich probier mal was Neues und präsentiere euch hiermit meinen neuen Ansatz zur Konzertfotografie.

N      O      T      !

Irgendjemand war einfach zu unfähig meinen Namen auf eine Liste zu schreiben bzw. hat ihn aus unerfindlichen Gründen gestrichen, was weiß ich. Jedenfalls hat das mit der Akkreditierung nicht hingehauen. Klasse Einstieg da bei der Intro für mich. Ähnlich wie bei Motor.de damals. Mache erinnern sich vielleicht. Jedenfalls stehe ich da nun mit meinem Kamerazeugs in Neukölln, herzlichen Glückwunsch David. Auf nach Hause.

Zu meinem Glück meldete sich just in diesem Moment ein junger Mann in der Schlange, die sich während der Suchaktion nach meinem Namen auf Gästelisten gebildet hatte und meinte, wenn das nicht klappt könnte er mir noch den +1 Gästelistenplatz anbieten, den er nicht braucht. Vielen Dank dafür, auch wenn Du das wahrscheinlich nicht lesen wirst. Nun also wenigstens umsonst Jimmy Eat World erleben. Überraschenderweise war auch Torben beim Konzert zugegen, sodass ich mein Fotozeug abgab und mich mit ihm in die Halle begab.

Das Konzert war wie erwartet absolute extraklasse. Kein Wunder bei einer Band, die schon so lange im Geschäft ist. Die Jungs wissen einfach wie sie ihre Instrumente zu bedienen haben. Persönlich fand ich es sehr erheiternd, dass während der ersten 3 Songs, in denen man als Fotograf knipsen darf, das absolut schlechteste überhaupt mögliche Licht war. Machte das Ganze um einiges verträglicher für mich. Allerdings nur zum fotografieren, stimmungsmäßig war es ehrlich gesagt sehr passend. Konnte ich mit Leben als Zuschauer. Gegen Ende des Konzerts stand ich neben der Lichtfrau. Wahnsinn, wie die da das Pult bediente. Komplett blind tippt die da in den richtigen Sekunden passend auf eine von ihren 12.591 Tasten. Nach ca. 1h 30min startete die Band dann ihren letzten Song, der nochmal schnell 8 epische Minuten, also ungefähr die Hälfte eines Cobra Starship oder All Time Low Konzertes, bereithielt.

Alles in Allem also ein Abend mit dem ich im Endeffekt gut leben konnte für 0 Euro.

Lustig wurde es dann heute morgen nochmal. Nachdem mir meine Kontaktperson bei Intro zunächst nicht glauben wollte, dass ich nicht auf der Liste stand, empfohl ich, doch mal bei meinem Kollegen zu fragen, ob er auf der Liste stand. Er sollte den Bericht schreiben.

Auf die Nachfrage folgte dann das:

ER IST EINGEPENNT?

Was soll man sagen außer, schön Jimmy Eat World mal umsonst mitgenommen zu haben. Voller Erfolg für die Intro Crew.

3 Songs – No Flash

Hallo Nachbarn,

heute gibt es von mir mal wieder einen Post mit Bildern. Alte zwar, aber mit aktuellem Anlass. Am Montag bekomme ich die Möglichkeit für Intro.de die Amerikaner Jimmy Eat World bei ihrem Konzert im Huxleys abzulichten. Ich bin gerade ein wenig schockiert. Ich dachte bis jetzt die spielen im Astra vor 1000 Leuten, jetzt werdens wohl 3000. Naja, jedenfalls freue ich mich riesig diese, in den USA doch sehr erfolgreiche, Band fotografieren zu dürfen. Etwas besonderes wird das Konzert für mich außerdem, da es für einige Zeit wohl erstmal das letzte sein wird auf dem ich knipsen kann, da ich ja 8 Tage später operiert werde und auf Krücken in Fotograben ist dann wohl bei aller Liebe zu Konzertfotografie zu viel des Guten. Jedenfalls dachte ich, ich könnte hier nochmal eine kleine Auswahl meiner bisherigen Konzertfotos zeigen, die ich hier noch nicht gepostet habe. Die ersten drei sind Bilder von den Lostprophets und die letzten beiden von Cobra Starship.




Jimmy Eat World ist übrigens diese Band hier:

Gedanken von Gleichaltrigen

Ich hab hier mal was schickes. Eine Liste mit bunt durchgewürfelten Gedanken von Jugendlichen unseres Alters. Ich muss gestehen ich bin schockiert wie haargenau einige dieser Sachen auf mich zutreffen, von denen ich im Leben nicht gedacht hätte, dass sie jemand genauso sieht. Wie auch immer, nehmt euch ruhig mal die 5 Minuten, es ist recht amüsant. Solange ihr nicht die Burger King Verkäuferin von heute Mittag seit, versteht ihr den Großteil hier auch ohne Probleme. (Wie kann man auch aus der Bestellung “Cheeseburger without pickles.”, “Sie fragt ob sie den Burger auch ohne Ketchup haben kann?!” machen. Fachkräftemangel 😉 )

 

  1. -I wish Google Maps had an “Avoid Ghetto” routing option.
  2. More often than not, when someone is telling me a story all I can think about is that I can’t wait for them to finish so that I can tell my own story that’s not only better, but also more directly involves me.
  3. -Nothing sucks more than that moment during an argument when you realize you’re wrong.
  4. I don’t understand the purpose of the line, “I don’t need to drink to have fun.” Great, no one does. But why start a fire with flint and sticks when they’ve invented the lighter?
  5. Have you ever been walking down the street and realized that you’re going in the complete opposite direction of where you are supposed to be going? But instead of just turning a 180 and walking back in the direction from which you came, you have to first do something like check your watch or phone or make a grand arm gesture and mutter to yourself to ensure that no one in the surrounding area thinks you’re crazy by randomly switching directions on the sidewalk.
  6. -That’s enough, Nickelback.
  7. -I totally take back all those times I didn’t want to nap when I was younger.
  8. -Is it just me, or are 80% of the people in the “people you may know” feature on Facebook people that I do know, but I deliberately choose not to be friends with?
  9. -Do you remember when you were a kid, playing Nintendo and it wouldn’t work? You take the cartridge out, blow in it and that would magically fix the problem. Every kid in America did that, but how did we all know how to fix the problem? There was no internet or message boards or FAQ’s. We just figured it out. Today’s kids are soft.
  10. -There is a great need for sarcasm font.
  11. -Sometimes, I’ll watch a movie that I watched when I was younger and suddenly realize I had no idea what the f was going on when I first saw it.
  12. I think everyone has a movie that they love so much, it actually becomes stressful to watch it with other people. I’ll end up wasting 90 minutes shiftily glancing around to confirm that everyone’s laughing at the right parts, then making sure I laugh just a little bit harder (and a millisecond earlier) to prove that I’m still the only one who really, really gets it. (I felt this way with Ghostbusters 2 recently).
  13. -How the hell are you supposed to fold a fitted sheet?
  14. -I would rather try to carry 10 plastic grocery bags in each hand than take 2 trips to bring my groceries in.
  15. – I think part of a best friend’s job should be to immediately clear your computer history if you die.
  16. -The only time I look forward to a red light is when I’m trying to finish a text.
  17. – A recent study has shown that playing beer pong contributes to the spread of mono and the flu. Yeah, if you suck at it.
  18. – Was learning cursive really necessary?
  19. – Lol has gone from meaning, “laugh out loud” to “I have nothing else to say”.
  20. I have a hard time deciphering the fine line between boredom and hunger.
  21. – Answering the same letter three times or more in a row on a Scantron test is absolutely petrifying.
  22. – My brother’s Municipal League baseball team is named the Stepdads. Seeing as none of the guys on the team are actual stepdads, I inquired about the name. He explained, “Cuz we beat you, and you hate us.” Classy, bro.
  23. Whenever someone says “I’m not book smart, but I’m street smart”, all I hear is “I’m not real smart, but I’m imaginary smart”.
  24. How many times is it appropriate to say “What?” before you just nod and smile because you still didn’t hear what they said?
  25. – I love the sense of camaraderie when an entire line of cars teams up to prevent a dick from cutting in at the front. Stay strong, brothers!
  26. – Every time I have to spell a word over the phone using ‘as in’ examples, I will undoubtedly draw a blank and sound like a complete idiot. Today I had to spell my boss’s last name to an attorney and said “Yes that’s G as in…(10 second lapse)..ummm…Goonies”
  27. -What would happen if I hired two private investigators to follow each other?
  28. – While driving yesterday I saw a banana peel in the road and instinctively swerved to avoid it…thanks Mario Kart.
  29. – MapQuest really needs to start their directions on #5. Pretty sure I know how to get out of my neighborhood.
  30. – Obituaries would be a lot more interesting if they told you how the person died.
  31. – I find it hard to believe there are actually people who get in the shower first and THEN turn on the water.
  32. -Shirts get dirty. Underwear gets dirty. Pants? Pants never get dirty, and you can wear them forever.
  33. – I would like to officially coin the phrase ‘catching the swine flu’ to be used as a way to make fun of a friend for hooking up with an overweight woman. Example: “Dave caught the swine flu last night.”
  34. I can’t remember the last time I wasn’t at least kind of tired.
  35. Bad decisions make good stories
  36. -Whenever I’m Facebook stalking someone and I find out that their profile is public I feel like a kid on Christmas morning who just got the Red Ryder BB gun that I always wanted. 546 pictures? Don’t mind if I do!
  37. – Is it just me or do high school girls get sluttier & sluttier every year?
  38. -If Carmen San Diego and Waldo ever got together, their offspring would probably just be completely invisible.
  39. Why is it that during an ice-breaker, when the whole room has to go around and say their name and where they are from, I get so incredibly nervous? Like I know my name, I know where I’m from, this shouldn’t be a problem….
  40. You never know when it will strike, but there comes a moment at work when you’ve made up your mind that you just aren’t doing anything productive for the rest of the day.
  41. -Can we all just agree to ignore whatever comes after DVDs? I don’t want to have to restart my collection.
  42. -There’s no worse feeling than that millisecond you’re sure you are going to die after leaning your chair back a little too far.
  43. I’m always slightly terrified when I exit out of Word and it asks me if I want to save any changes to my ten page research paper that I swear I did not make any changes to.
  44. – “Do not machine wash or tumble dry” means I will never wash this ever.
  45. -I hate being the one with the remote in a room full of people watching TV. There’s so much pressure. ‘I love this show, but will they judge me if I keep it on? I bet everyone is wishing we weren’t watching this. It’s only a matter of time before they all get up and leave the room. Will we still be friends after this?’
  46. -I hate when I just miss a call by the last ring (Hello? Hello? Dammit!), but when I immediately call back, it rings nine times and goes to voicemail. What’d you do after I didn’t answer? Drop the phone and run away?
  47. I hate leaving my house confident and looking good and then not seeing anyone of importance the entire day. What a waste.
  48. -When I meet a new girl, I’m terrified of mentioning something she hasn’t already told me but that I have learned from some light internet stalking.
  49. -I like all of the music in my iTunes, except when it’s on shuffle, then I like about one in every fifteen songs in my iTunes.
  50. -Why is a school zone 20 mph? That seems like the optimal cruising speed for pedophiles…
  51. As a driver I hate pedestrians, and as a pedestrian I hate drivers, but no matter what the mode of transportation, I always hate cyclists.
  52. -Sometimes I’ll look down at my watch 3 consecutive times and still not know what time it is.
  53. -It should probably be called Unplanned Parenthood.
  54. I keep some people’s phone numbers in my phone just so I know not to answer when they call.
  55. -Even if I knew your social security number, I wouldn’t know what do to with it.
  56. -Even under ideal conditions people have trouble locating their car keys in a pocket, hitting the G-spot, and Pinning the Tail on the Donkey – but I’d bet my ass everyone can find and push the Snooze button from 3 feet away, in about 1.7 seconds, eyes closed, first time every time…
  57. -My 4-year old son asked me in the car the other day “Dad what would happen if you ran over a ninja?” How the hell do I respond to that?
  58. -It really pisses me off when I want to read a story on CNN.com and the link takes me to a video instead of text.
  59. -I wonder if cops ever get pissed off at the fact that everyone they drive behind obeys the speed limit.
  60. -I think the freezer deserves a light as well.
  61. -I disagree with Kay Jewelers. I would bet on any given Friday or Saturday night more kisses begin with Miller Lites than Kay.
  62. -The other night I ordered takeout, and when I looked in the bag, saw they had included four sets of plastic silverware. In other words, someone at the restaurant packed my order, took a second to think about it, and then estimated that there must be at least four people eating to require such a large amount of food. Too bad I was eating by myself. There’s nothing like being made to feel like a fat bastard before dinner.

Nicki Minaj featuring Eminem – Roman’s Revenge (Prod. by Swizz Beatz)

Nur für den Fall, dass ihr demnächst von Japan nach China wollt

Denkt an die Jet Skis 😉